75 Kinder der verschiedenen Hohenemser Sportvereine bekamen am vergangenen Mittwoch im Löwensaal die verdiente Anerkennung. Darunter Benjamin Kienböck (Staatsmeister U12 2018, Teilnehmer der Schach-EM in Riga 2018, 3. Rang Jugendbundesländermeisterschaften 2018) Samuel Kienböck (Landesmeister U10 2019) Nicolas Wohlgenannt (Landesmeister U10 2018 und U12 2019). Im Bild von links nach rechts: Bürgermeister Dieter Egger, Benjamin Kienböck, Samuel Kienböck, Stefan Kienböck und Nicolas Kienböck