Mehr oder weniger den Erwartungen entsprechend platzierten sich die beiden Teilnehmerinnen des SK Hohenems bei den U12_U14 Staatsmeisterschaften in St. Veit. Anja Rumpold belegte Rang 9 mit 4 Punkten aus 7 Partien. Am start waren 20 Teilnehmerinnen. Das ist eine sehr gute Platzierung, denn Anja ist eigentlich noch U10 Spielerin. Bei diesen U12 Staatsmeisterschaften spielten auch einige der besten U10 Mädchen mit, davon war Anja drittbeste. Vom 26. - 29. Mai finden dann die U8 / U10 Staatsmeisterschaften wieder in St. Veit statt. Die Chancen auf einen der vorderen Plätze sind dann sehr gut.

Bereits in der U14 Gruppe hatte Alexa Nussbaumer anzutreten. Alexa erreichte mit 3,5 Punkten aus 7 Partien genau 50 % der Punkte und den 8. Rang von 14 Teilnehmerinnen. Alexa kann auch nächstes Jahr noch einmal in dieser Altersklasse antreten.

Vorarlberg stellte insgesamt 9 Teilnehmer/innen. Weitere gute Mittelfeldplätze gab es auch bei den Buben. Medaillen waren ausser Reichweite. Die beste Platzierung gelang Gloria Fürst (Wolfurt) mit Rang 5 bei den Mädchen U14. Betreut wurden die Kinder von Julia Novkovic und Henryk Dobosz. Bilder: links: Anja Rumpold, rechts Alexa Nussbaumer

Mädchen U12

Mädchen U14